Referentinnen und Referenten

Die Referentinnen und Referenten unserer Seminarangebote vermitteln Methoden und Werkzeuge, die den Teilnehmenden eine Stärkung ihrer Persönlichkeit ermöglichen und neue Wege aufzeigen

 

Sie sehen sich in erster Linie als Begleitende von Veränderungsprozessen. Sie moderieren, hören zu, unterstützen, reflektieren, erklären und wecken ein tieferes Verständnis für das, was durch das jeweilige Thema angestoßen wird. Sie bringen als TrainerInnen, MediatorInnen, oder TherapeutInnen die notwendige Qualifikation und Erfahrung mit, um fachliche Expertise inspirierend zu vermitteln und Entwicklungsprozesse kompetent zu begleiten. Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe und fördern die Verantwortung der Teilnehmenden bei der Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit. Gemeinsam mit unseren Referentinnen und Referenten verstehen wir uns als Netzwerk, in dem wir uns regelmäßig austauschen, uns gegenseitig bereichern um gemeinsam zukunftsorientierte Bildungsangebote entwickeln.

Es begleiten Sie bei unseren Angeboten:

EHEPAAR BAUMGARTNER

DR. MANUELA BAUMGARTNER UND                                        PROF. DR. HELMUT BAUMGARTNER                   

sind Eltern von vier Kindern und seit vielen Jahren in der Familienbildung tätig. In Haus Mariengrund bieten sie Paar-Wochenenden sowie alljährlich die Intensivwoche für Familien mit entwicklungs-beeinträchtigten Kindern an.

DR. RAINER HAGENCORD

DR. RAINER HAGENCORD ist Priester im Bistum Münster, Biologe, Gestaltpädagoge sowie Gestalttrainer und leitet das Institut für Theologische Zoologie (ITZ). www.theologische-zoologie.de

ANSGAR IMWALLE

ANSGAR IMWALLE Sekundarschullehrer und mit seiner Frau verantwortlich für die Schönstatt Familienbewegung im Bistum Münster. www.familienbewegung.de

SONJA KREBS

SONJA KREBS ist staatlich anerkannte Erzieherin, Heilpädagogin und zertifizierte Resilienztrainerin, weitergebildet zu Themen wie dem Malspiel nach Arno Stern und dem Ausdrucksmalen nach Bettina Egger. Mehr zu ihren Schwerpunkten und Angeboten finden sie unter  www.atelier-einmalig.de

MARIA MEDDING

MARIA MEDDING ist Apothekerin und Leiterin der Kiepenkerl-Apotheken in Münster Zentrum und Hiltrup. Unter dem Gedanken: ‚Erleben Sie Gesundheit‘ bietet sie an Ihrem selbst angelegten medizinischen Heilkräutergarten bei Haus Mariengrund Führungen und Kurse an. www.kiepenkerl-apo-zentrum.de

ANDRÉ MERGLER

ANDRÉ MERGLER Elektromeister und mit seiner Frau Mitglied der
Schönstatt Familienbewegung.  www.familienbewegung.de

SABINE MEYER

SABINE MEYER vom Erzähltheater Osnabrück ist professionelle Erzählerin und zertifiziert durch den Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE).  www.erzaehltheater-os.de/

 

EHEPAAR PEITZ

EHEPAAR MARIA UND FRANZ-JOSEPH PEITZ sind Mitglied in der Schönstatt Familienbewegung und es ist ihnen ein Anliegen, Ehepaare zu unterstützen in ihrer Paarbeziehung.  www.familienbewegung.de

SR. M. ANKE RECHTIEN

SR. M. ANKE RECHTIEN Referentin in der Schönstatt-Familienbewegung.  www.familienbewegung.de

TANJA W. SCHREIBER

TANJA W. SCHREIBER zertifizierte Märchen- und Geschichtenerzählerin und Caritas-zertifiziert als Erzählerin für Menschen mit Demenz. Weitere Informationen über ihre Arbeit finden sie unter   www.fabulart.de

SR. JUTTAMARIA SIEWERING

SR. JUTTAMARIA SIEWERING ist Hausleiterin von
Haus Mariengrund. www.haus-mariengrund.de

SR. MARIE-JEANNETTE WAGNER

SR. MARIE-JEANNETTE WAGNER Referentin in der Schönstattbewegung Frauen und Mütter www.s-fm.de

SR. M. MARINA WEHNER

SR. M. MARINA WEHNER Referentin in der Schönstattbewegung Mädchen / Junge Frauen. www.schoenstattmjf.de

INGA WONNENBERG-EICHHORN

INGA WONNENBERG-EICHHORN  ist als Diplom Grafik-Designerin unter anderem als freie Art Directorin und Dozentin für Grafik-Design, Typografie und Schrift-Grafik tätig. www.wonnenberg-design.de

Aktuelle Angebote

19.05.2022 /, - Tanzangebote
Round Dance Phase II – Easy IV Seminar I 2022

Seminar für TänzerInnen und Multiplikatoren/KursleiterInnen mit guten Vorkenntnissen der Figuren aus den Phasen II – III. Die TeilnehmerInnen erwartet ein buntes Programm in den Rhythmen der Phasen II – IV. Rounds mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden werden erlernt und Impulse zur Methodik und Didaktik gegeben.

mehr Info
24.06.2022 /, - Tanzangebote
Kontratänze

Kontratänze sind Gemeinschaftstänze und werden in Gegenüberstellungen getanzt. In der Gasse, in Vierecken oder paarweise gegenüber im Kreis (= Sicilian Circle) tanzen die Teilnehmer im Seminar zusammen. Die Figuren dieser Tänze sind vielfältig, die Schritte meist einfache Gehschritte. Vorerfahrungen sind sinnvoll, alle Figuren und Schritte werden aber erklärt und geübt. Kontratänze sind gesellig und fördern die Koordination sowie die Orientierung im Raum.

Es werden Tänze aus den Heften des…

mehr Info
02.07.2022 /, - Besinnung
Male Dir Deinen Kopf frei. Kunst erleben zur Selbstreflektion.

Eine visuelle Darstellung – ein Bild bekommt Aufmerksamkeit – ist etwas Besonderes. Was heute durch unsere Social Mediaplattformen sehr schnell und auf einfachen Wegen möglich ist, war früher ausschließlich auf haptische Art und Weise darstellbar. Die persönliche Auseinandersetzung ist immer noch ein großes Thema in der Kunst. Probleme die einen persönlich betreffen bedrücken einen und ziehen einen in eine negative Stimmung, hier gilt es schnell und zielorientiert heraus zu kommen. Die…

mehr Info
nach oben