Referentinnen und Referenten

Die Referentinnen und Referenten unserer Seminarangebote vermitteln Methoden und Werkzeuge, die den Teilnehmenden eine Stärkung ihrer Persönlichkeit ermöglichen und neue Wege aufzeigen

 

Sie sehen sich in erster Linie als Begleitende von Veränderungsprozessen. Sie moderieren, hören zu, unterstützen, reflektieren, erklären und wecken ein tieferes Verständnis für das, was durch das jeweilige Thema angestoßen wird. Sie bringen als TrainerInnen, MediatorInnen, oder TherapeutInnen die notwendige Qualifikation und Erfahrung mit, um fachliche Expertise inspirierend zu vermitteln und Entwicklungsprozesse kompetent zu begleiten. Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe und fördern die Verantwortung der Teilnehmenden bei der Entwicklung und Stärkung der Persönlichkeit. Gemeinsam mit unseren Referentinnen und Referenten verstehen wir uns als Netzwerk, in dem wir uns regelmäßig austauschen, uns gegenseitig bereichern um gemeinsam zukunftsorientierte Bildungsangebote entwickeln.

Es begleiten Sie bei unseren Angeboten:

EHEPAAR BAUMGARTNER

DR. MANUELA BAUMGARTNER UND                                        PROF. DR. HELMUT BAUMGARTNER                   

sind Eltern von vier Kindern und seit vielen Jahren in der Familienbildung tätig. In Haus Mariengrund bieten sie Paar-Wochenenden sowie alljährlich die Intensivwoche für Familien mit entwicklungs-beeinträchtigten Kindern an.

MARIE-LUISE FLIEGE

MARIE-LUISE FLIEGE hat langjährige Erfahrung in Teambildung und entwicklungsorientierter Führung. Sie ist ausgebildet und zertifiziert für die systemische Aufstellungsarbeit mit dem Schwerpunkt Familienaufstellung und bietet zusammen mit ihrem Mann, Klaus Wübbelmann, Aufstellungen im eigenen Atelier StandUp und im Haus Mariengrund an. www.standup-atelier.de

DR. RAINER HAGENCORD

DR. RAINER HAGENCORD ist Priester im Bistum Münster, Biologe, Gestaltpädagoge sowie Gestalttrainer und leitet das Institut für Theologische Zoologie (ITZ). www.theologische-zoologie.de

ANSGAR IMWALLE

ANSGAR IMWALLE Sekundarschullehrer und mit seiner Frau verantwortlich für die Schönstatt Familienbewegung im Bistum Münster. www.familienbewegung.de

ELISABETH KLINGSEIS

ELISABETH KLINGSEIS, Dipl.-Sozialpädagogin, MFM-Referentin, Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstrainerin für Mädchen sowie Projektleiterin SELMA - Mädchen und Frauen stärken durch eigene Wertschätzung. Darüber hinaus versorgt und trainiert sie Freddy und Fridolin, die beiden jungen Poitou-Esel auf dem Gelände. Weitere Informationen zum SELMA Projekt gibt es hier www.frauensport-muenster.de/selbstverteidigung/inhouse-angebote-vermittlung-von-trainerinnen/inhouse-selma

FRANZ-JOSEF KÖNIG

FRANZ-JOSEF KÖNIG begleitet seit über 25 Jahren Menschen, Organisationen und Unternehmen in Veränderungsprozessen. Er arbeitet als Business-Coach für mittelständische Unternehmen und Non-Profit Organisationen. Als Klangimpressionist integriert er Meditationen und Zeiten der Stille in seine Veranstaltungen.  www.koenigsweg.de

SONJA KREBS

SONJA KREBS ist staatlich anerkannte Erzieherin, Heilpädagogin und zertifizierte Resilienztrainerin, weitergebildet zu Themen wie dem Malspiel nach Arno Stern und dem Ausdrucksmalen nach Bettina Egger. Mehr zu ihren Schwerpunkten und Angeboten finden sie unter  www.atelier-einmalig.de

ANN KATHRIN LINDEMANN

ANN KATHRIN LINDEMANN hat Ihr Studium im Bereich der interkulturelle Wirtschaftspsychologie absolviert und arbeitet als Projektkoordinatorin in Ibbenbüren. Im Haus Mariengrund wird sie als Personal Coachin tätig sein und auf Augenhöhe mit jungen Frauen neue Wege gehen.

MARIA MEDDING

MARIA MEDDING ist Apothekerin und Leiterin der Kiepenkerl-Apotheken in Münster Zentrum und Hiltrup. Unter dem Gedanken: ‚Erleben Sie Gesundheit‘ bietet sie an Ihrem selbst angelegten medizinischen Heilkräutergarten bei Haus Mariengrund Führungen und Kurse an. www.kiepenkerl-apo-zentrum.de

ANDRÉ MERGLER

ANDRÉ MERGLER Elektromeister und mit seiner Frau Mitglied der
Schönstatt Familienbewegung.  www.familienbewegung.de

SABINE MEYER

SABINE MEYER vom Erzähltheater Osnabrück ist professionelle Erzählerin und zertifiziert durch den Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE).  www.erzaehltheater-os.de/wp/veranstaltungen/geschichten-regenbogen/

 

EHEPAAR PEITZ

EHEPAAR MARIA UND FRANZ-JOSEPH PEITZ sind Mitglied in der Schönstatt Familienbewegung und es ist ihnen ein Anliegen, Ehepaare zu unterstützen in ihrer Paarbeziehung.  www.familienbewegung.de

SR. M. ANKE RECHTIEN

SR. M. ANKE RECHTIEN Referentin in der Schönstatt-Familienbewegung.  www.familienbewegung.de

TANJA W. SCHREIBER

TANJA W. SCHREIBER zertifizierte Märchen- und Geschichtenerzählerin und Caritas-zertifiziert als Erzählerin für Menschen mit Demenz. Weitere Informationen über ihre Arbeit finden sie unter   www.fabulart.de

SR. JUTTAMARIA SIEWERING

SR. JUTTAMARIA SIEWERING ist Hausleiterin von
Haus Mariengrund. www.haus-mariengrund.de

SR. MARIE-JEANNETTE WAGNER

SR. MARIE-JEANNETTE WAGNER Referentin in der Schönstattbewegung Frauen und Mütter www.s-fm.de

SR. M. MARINA WEHNER

SR. M. MARINA WEHNER Referentin in der Schönstattbewegung Mädchen / Junge Frauen. www.schoenstattmjf.de

INGA WONNENBERG-EICHHORN

INGA WONNENBERG-EICHHORN  ist als Diplom Grafik-Designerin unter anderem als freie Art Directorin und Dozentin für Grafik-Design, Typografie und Schrift-Grafik tätig. www.wonnenberg-design.de

KLAUS WÜBBELMANN

KLAUS WÜBBELMANN, Diplomtheologe und Dipl.-Psychologe, seit mehr als 25 Jahren Berater und Coach; ausgebildet und zertifiziert für die systemische Aufstellungsarbeit mit dem Schwerpunkt Familienaufstellung; bietet zusammen mit seiner Frau, Marie-Luise Fliege, Aufstellungen im eigenen Atelier StandUp und im Haus Mariengrund an. www.standup-atelier.de

Aktuelle Angebote

07.05.2021 /, - Tanzangebote
Round Dance Level III -IV Seminar I 2021

Round Dance als Alternative zum üblichen Gesellschaftstanz hat eine lange Tradition in Haus Mariengrund. Klassische Paartanzformen wie ChaChaCha, Walzer, Rumba, Two Step und andere Rhythmen werden im Round-Dance nach englischer Ansage eines Cuers getanzt, so daß alle TänzerInnen die gleichen Schritte erlernen und tanzen können.

Willkommen zu unseren Angeboten ist jeder – unabhängig von Alter und Geschlecht. Sollten Sie ohne TanzpartnerIn teilnehmen, geben Sie dies bei der Anmeldung bitte mit…

mehr Info
15.05.2021 /, - Begegnung
StandUp - Workshop Aufstellungsarbeit I zum Thema: Familie und Beziehung

Familien- und Beziehungsaufstellungen eröffnen einen sehr unmittelbaren, authentischen und oft überraschenden Blick auf die eigene Rolle, Position und Geschichte in der Familie sowie in unseren wichtigen Beziehungen. Es werden eigene Muster und Bewältigungsstrategien für Schwierigkeiten und Konflikte erkennbar, die aus diesen Kontexten rühren. Oft ermöglichen Aufstellungen neue Perspektiven auf die Lebensthemen und -fragen, die jede und jeden von uns begleiten.

mehr Info
04.06.2021 /, - Begegnung
StandUP - Workshop Aufstellungsarbeit II Thema: Persönliche Entwicklung

Die eigene Lebenssituation ist immer von vielen unterschiedlichen Einflüssen und Dynamiken geprägt. Wir können sie als entspannt und befriedigend, aber auch als belastend, als nicht stimmig, als uneindeutig, als bedrohlich oder in anderer Weise als nicht gut für uns empfinden. Damit geht der Wunsch einher, die Dinge zu sortieren, sich selbst im Ganzen wiederzufinden und allen äußeren Einflüssen und inneren Stimmen ihren Platz zu geben.

mehr Info
nach oben