Bildung

Angebote aus dem Segment Bildung

Care-Arbeit im Fokus

In diesem Jahr wollen wir all die Menschen in den Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit stellen, die in Care-Berufen tätig sind oder sich ehrenamtlich oder auch privat um Andere kümmern, diese versorgen und pflegen. Alle Angebote stehen daher ausdrücklich allen Interessierten offen. Denn gerade der Erfahrungsaustausch von Teilnehmenden aus dem beruflichen wie auch dem privaten Umfeld - in einem Seminar - , schafft neue Eindrücke und spannende Perspektiven!

Fortbildung: Naturbewusstsein stärken - neue Wurzeln schlagen - Auf dem Weg der Selbsterfahrung -

Unsere Veranstaltung stellt die Frage: Warum brauchen wir Natur? - Ziel ist es, eine ganz eigene "Draußenzeit" für Kinder und Jugendliche gestalten zu lernen.

Durch unseren oftmals sehr bequemen Lebensstil entfernen wir uns immer mehr von unserem Ursprung und wandeln "bewusstlos" durch unsere Umwelt. Wir haben vergessen, dass wir nur Gäste auf dieser Erde sind. Deshalb laden wir dich ein, gemeinsam mit uns, das eigene Bewusstsein für die großen und kleinen Wunder der Natur zu schärfen. An zwei…

mehr Info

Fortbildung: KITA-Lebensort des Glaubens: "Da staunten Ochs und Esel ..."

Tiere nehmen in der Welt der Kinder einen wesentlichen Platz ein – sie fühlen sich unmittelbar mit ihnen verbunden. Diese Verbundenheit mit der Natur und die Nähe zu Tieren ist für Menschen und insbesondere von Kindern ein Grundbedürfnis. Dieses Bedürfnis zu unterstützen und zu stärken ist das Anliegen einer tier- und achtsamkeitsgestützten Pädagogik, wie auch der Naturpädagogik.

Im direkten Kontakt mit den Tieren wird die Welt des Staunens, des Respekts gegenüber den Mit-Geschöpfen, die…

mehr Info

Eintauchen in die Wildnis – Wahrnehmung und Naturverbindung

Du hast die Erfahrung gemacht, dass Natur dir gut tut, dich entspannt und erdet? Du bist auf der Suche nach einem Ausgleich für den Stress des modernen Alltaglebens? Dieser Kurs hat das Ziel Erwachsenen und Jugendlichen mehr Naturverbundenheit zu ermöglichen. Nimm dir eine Auszeit von den Herausforderungen des Alltags.

Schon der kleine Wald am Stadtrand kann ein Ort für das tiefe Eintauchen in die Wildnis sein. Egal, ob die äußere Wildnis mit ihren Pflanzen und Tieren oder unsere innere…

mehr Info

Fortbildung: Bilder schenken Worte – Sprachförderung mit dem Tischtheater

Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Über Sprache können Kinder sich selber entdecken, von sich erzählen und von anderen hören. Doch in einem fremden Land die Sprache zu erlernen, ist nicht einfach. Hier bedarf es oftmals geeignete Unterstützung im Unterricht und in der Einzelförderung. Das Tischtheater fördert die Sprache durch einfache Bildergeschichten, die die Kinder zum Weitererzählen, anregen.

mehr Info

Fortbildung: Ein Koffer voller Erinnerungen - Biografisches Erzählen in der Betreuung

Ein Leben hinterlässt Spuren. Diese Spuren können zu erzählten Bildern und Geschichten werden. Und wer erzählt, der erkennt sich als Mensch, als Individuum, als Akteur. Wer sich aktiv fühlt, gewinnt Lebensqualität und Lebensfreude. So ist das Erzählen für uns eine grundlegende Kommunikationsart.

mehr Info

Aktuelle Angebote

10.09.2022 /, - Begegnung
Workshop: Münsters Typografie im Fokus - Typografische Artefakte (Schriftstücke im öffentlichen Raum) fotografisch sammeln

Für Menschen die ihre eigene Stadt neu entdecken möchten, oder Gäste von Nah und Fern. Wir werden uns mit dem Fahrrad oder einem Roller fortbewegen, so dass wir schnell und ungezwungen die einzelnen Orte anfahren können.

Wir fokussieren Besonderheiten in Münster mit der Kamera entdecken Artefakte und spannende Orte an denen sich Schriften in allen Formen befinden. Die Faszination vom fotografischen Bild ist der bewusste Einsatz vom Licht und Motivwahl. Die urbanen Situationen spiegeln die…

mehr Info
11.09.2022 /, - Tanzangebote
Round Dance Phase III – Easy V Seminar II 2022

Round Dance als Alternative zum üblichen Gesellschaftstanz hat eine lange Tradition in Haus Mariengrund. Klassische Paartanzformen wie ChaChaCha, Walzer, Rumba, Two Step und andere Rhythmen werden im Round-Dance nach englischer Ansage eines Cuers getanzt, so daß alle TänzerInnen die gleichen Schritte erlernen und tanzen können. Willkommen zu unseren Angeboten ist jeder – unabhängig von Alter und Geschlecht.

mehr Info
16.09.2022 /, - Tanzangebote
Israelische Tänze: Tänze zwischen Meer und Wüste II

„Shuvi Bat Yerushalayim – Kehr zurück, Tochter Jerusalems“

Freut euch mit Jerusalem und jauchzt in ihr alle, die ihr sie liebt“, sagt der Prophet Jesaja. Jerusalem ist ein Sehnsuchtsort – damals wie heute. Nähern wir uns diesem Ort mit wunderbaren israelischen Tänzen, die in ihren verschiedenen Ausdrucksformen genau diese und andere Sehnsüchte ausdrücken.

Vorkenntnisse im israelischen Tanz – Yemenite-Schritt, Mayim- und offener Mayim-Schritt sowie Tscherkessen-Schritt und doppelter…

mehr Info
nach oben