Winter Ade - Tanz mit uns in den Frühling

Gutgelaunt vertreiben wir gemeinsam den Winter mit fröhlichen und beliebten internationalen Tänzen.

Das Seminar umfasst ein buntes Programm von Block (Line Dance) über Kreis (internationale Folklore), Paarkreis (Rounds, Mixer, Standard- und Lateintanz) und Square bis zur Gasse (englische Kontratänze, Tanzformation). Die Musik reicht von schwungvoll und rhythmisch, anspruchsvoll bis ruhig und melodiebetont. Die Referentinnen sind qualifizierte Tanzleiterinnen im Bundesverband Seniorentanz. Da Frau Gottmannshausen und Frau Michalak auf klassische Paartanz-Formen verzichten, kann die Teilnahme an ihren Kursen ohne festen Tanzpartner erfolgen. Wechselnde Formationen fördern Spaß in der Gruppe und gemeinsame Erlebnisse.
 

TERMIN                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Freitag, 13.03.2020, 14:30 Uhr bis Sonntag, 15.03.2020, 13:00 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                

KURS-NR.                      R-0313-01                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

KOSTEN                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     229,00 € inkl. Übernachtung & Verpflegung                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               LEITUNG                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Konstanze Gottmannshausen und Waltraud Michalak

zurück

weitere interessante Angebote aus diesen Kategorien

28.12.2020 - Besinnung
Lebendige Krippe

Familien mit Kindern sind am Montag, den 28.12.2020 um 15:00 Uhr herzlich eingeladen zur lebendigen Krippe in der kleinen Kapelle von Haus Mariengrund.

mehr Info
03.12.2020 /, - Besinnung
Advent mal anders ...

Der Advent ist für viele mit Termin- und Erwartungsdruck verbunden. Wir laden Sie herzlich ein, der Adventszeit ein "neues Gesicht" zu geben. Ruhige Musik, entspannende Impulse, sowie zahlreiche Tipps zur angenehmen Gestaltung dieser Zeit erwarten Sie! Seien herzlich willkommen - zu einem vielleicht anderen Advent... Um Voranmeldung wird gebeten.

mehr Info
28.11.2020 /, - Besinnung
Einstimmung in den Advent

Neuanfang - Schritte mit Gott Angebot für Frauen zwischen 35 und 55 Jahren

Es sind nur noch wenige Meter. Dann rundet sich der Jahreslauf und Neues beginnt. Das neue Jahr in der Kirche beginnt mit dem Advent, mit dem Weg auf das Weihnachtsfest zu. Wo ich mehr suche, als Glamour und Kommerz zu bieten haben, wo Sehnsucht nach Orientierung und Halt, Gehaltensein in mir wächst, wo ich Hunger nach Tieferem, nach Gott in mir spüre, will er mir entgegenkommen. Jesus Christus, vor mehr als zweitausend…

mehr Info
nach oben