Tänze zwischen Meer und Wüste II - Beit Avi - meines Vaters Haus

Beit Avi – meines Vaters Haus

„Immer wieder erscheint mir im Traum meines Vaters Haus:

…alle versammeln sich um den großen Tisch in meines Vaters Haus, jeden Tag in der Woche und an den Feiertagen. Dort wurde gebetet um Brot und Wein. Ein Loblied auf das Haus meines Vaters.“

Der September ist der Monat der großen jüdischen Feiertage. Wir spüren der Zeit zwischen Yom Kippur und Sukkot mit wunderschönen Tänzen aus Israel nach. Vorkenntnisse im israelischen Tanz – Yemenite-Schritt, Mayim- und offener Mayim-Schritt sowie Tscherkessen-Schritt sollten bekannt sein.

TERMIN

Freitag 17. September 2021, 14:30 Uhr bis Sonntag, 19. September 2021 13:00 Uhr

KURS-NR.

S-0917-01

KOSTEN

210,00 € inkl. Übernachtung & Verpflegung

LEITUNG

Dagmar Lahn

zurück

weitere interessante Angebote aus diesen Kategorien

28.12.2020 - Besinnung
Lebendige Krippe

Familien mit Kindern sind am Montag, den 28.12.2020 um 15:00 Uhr herzlich eingeladen zur lebendigen Krippe in der kleinen Kapelle von Haus Mariengrund.

mehr Info
09.12.2020 /, - Bildung
Fortbildung: Bilder schenken Worte – Sprachförderung mit dem Tischtheater

Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt. Über Sprache können Kinder sich selber entdecken, von sich erzählen und von anderen hören. Doch in einem fremden Land die Sprache zu erlernen, ist nicht einfach. Hier bedarf es oftmals geeignete Unterstützung im Unterricht und in der Einzelförderung. Das Tischtheater fördert die Sprache durch einfache Bildergeschichten, die die Kinder zum Weitererzählen, anregen.

mehr Info
03.12.2020 /, - Besinnung
Advent mal anders ...

Der Advent ist für viele mit Termin- und Erwartungsdruck verbunden. Wir laden Sie herzlich ein, der Adventszeit ein "neues Gesicht" zu geben. Ruhige Musik, entspannende Impulse, sowie zahlreiche Tipps zur angenehmen Gestaltung dieser Zeit erwarten Sie! Seien herzlich willkommen - zu einem vielleicht anderen Advent... Um Voranmeldung wird gebeten.

mehr Info
nach oben