Fortbildung: KITA-Lebensort des Glaubens: "Da staunten Ochs und Esel ..."

Tiere nehmen in der Welt der Kinder einen wesentlichen Platz ein – sie fühlen sich unmittelbar mit ihnen verbunden. Diese Verbundenheit mit der Natur und die Nähe zu Tieren ist für Menschen und insbesondere von Kindern ein Grundbedürfnis. Dieses Bedürfnis zu unterstützen und zu stärken ist das Anliegen einer tier- und achtsamkeitsgestützten Pädagogik, wie auch der Naturpädagogik.

Im direkten Kontakt mit den Tieren wird die Welt des Staunens, des Respekts gegenüber den Mit-Geschöpfen, die gleichzeitig ganz nah und ganz anders sind, eröffnet. So werden die Kinder für einen achtsamen Umgang mit den Tieren und ihren Eigenheiten sowie Bedürfnissen sensibilisiert und damit in ihrer Entwicklung zu einfühlsamen und verantwortungsvollen Lebewesen im Sinne des wahren Menschseins unterstützt:

„Die Tiere sind unsere Brüder, die großen wie die kleinen. Erst in dieser Erkenntnis gelangen wir zum wahren Menschentum.“ (Albert Schweizer)

 

TERMIN

Montag, 12. September 2022 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

bis Dienstag, 13. September 2022 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

KURS-NR.

T-0907-01

KOSTEN

Kostenlos  inkl. Mittagsbuffet und Stehkaffee, ohne Übernachtung

Auf Wunsch ist eine Übernachtung im Einzelzimmer Komfort inklusive Frühstück für 81,00 € vor Seminarbeginn zu buchbar.

LEITUNG

Dr. Rainer Hagencord, Priester und Biologe, Leiter des Institutes für Theologische Zoologie und Team

ANMELDUNG

Eine Veranstaltung des Aktionsprogramms "KITA - Lernort des Glaubens". Bitte melden Sie sich an unter: https://www.kita-lernort-des-glaubens.de/fortbilden

zurück

weitere interessante Angebote aus diesen Kategorien

01.12.2022 /, - Besinnung
Winterauszeit: „Zeit - für - mich - Tag“

... wie sehr wünschen wir uns dies manchmal! Die Herausforderungen des beruflichen oder privaten Alltags verstellen oft den Blick darauf, was uns wichtig ist und was wir für uns selbst gerade brauchen. In der entspannten Atmosphäre von Haus Mariengrund erwarten Sie heitere und nachdenkliche Impulse sowie ein schmackhaftes vegetarisches Mittagessen und ein gemütlicher Nachmittagskaffee in netter Runde.

 

mehr Info
17.11.2022 /, - Besinnung
Begleiten Sie uns auf dem Adventsweg

Gerade im Advent gibt es so vieles neu zu entdecken! Nach einem wärmenden Begrüßungstrunk am Feuer warten verschiedene Stationen im Park um Haus Mariengrund mit spannenden und besinnlichen Impulsen darauf, mit "anderen Augen" erkundet zu werden. Um Voranmeldung wird gebeten.

mehr Info
16.11.2022 /, - Besinnung
Advent mal anders ...

Der Advent ist für viele mit Termin- und Erwartungsdruck verbunden. Wir laden Sie herzlich ein, der Adventszeit ein "neues Gesicht" zu geben. Ruhige Musik, entspannende Impulse, sowie zahlreiche Tipps zur angenehmen Gestaltung dieser Zeit erwarten Sie! Seien herzlich willkommen - zu einem vielleicht anderen Advent... Um Voranmeldung wird gebeten.

mehr Info
nach oben