Fahrrad-Auszeit

Sieben Tage mit dem Fahrrad unterwegs - das bringt „Abstand“ vom Alltag und schenkt Gelegenheit zu „regenerieren“. Es gibt Momente der Stille und des Austausches, Momente konzentrierten Fahrens und fröhlichen Erzählens, Momente lebendiger Begegnung und innerer Erfahrung.

Vor allem schenkt die Fahrrad-Auszeit ein intensives Erleben der Schönheit der Natur und hilft, sich selbst als Teil dieser Schöpfung wahrzunehmen. Das stärkt die Aufmerksamkeit für den gegenwärtigen Augenblick und kann so auch eine tiefere Begegnung mit Gott ermöglichen. Das wiederum sensibilisiert uns für einen verantwortungsvollen und wertschätzenden Umgang mit der Schöpfung und hat auch Konsequenzen für unsere Ernährung. Wir möchten Sie deshalb für diese Tage zu einer überwiegend fleischlosen Kost ermutigen. So werden wir sensibler für den Eigenwert jedes Geschöpfes und in uns wächst die Haltung der Dankbarkeit gegenüber dem Wunder der Schöpfung. Die Tour geht von Münster über das Klosterdorf Steyl an der Maas und Maria Rast in der Eifel zum internationalen Wallfahrtsort Schönstatt in Vallendar bei Koblenz am Rhein. Die Tagesstrecken betragen 40 – 70 km und bieten abwechslungsreiche Strecken. Das Gepäck wird im Begleitfahrzeug transportiert, die Rückreise erfolgt im Reisebus mit Fahrradanhänger.

TERMIN
Samstag, 18. Mai 2019,
8 Uhr bis
Sonntag, 26. Mai 2019
13 Uhr
KURS-NR.
Q-0518-01
KOSTEN
830,00 € inkl. Übernachtungen und Verpflegung (Einzelzimmerzuschlag 50,00 €)
LEITUNG
Sr. Juttamaria Siewering
Dr. R. Hagencord
WEGFÜHRUNG
Franz-Josef Adrian

Wir empfehlen Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl abzuschließen, die dann die Stornogebühren übernimmt, falls Sie kurzfristig die Fahrt absagen müssen!

zurück

weitere interessante Angebote aus diesen Kategorien

05.06.2020 - Begegnung
Barcamp 2020: Neu denken, neu handeln – Lebendigkeit als Konzept für eine zukunftsfähige Welt

Diese Tagesveranstaltung bietet eine Plattform zur Vernetzung und Austausch. Wir sprechen Menschen an, die in der Gesellschaft etwas hinsichtlich Nachhaltigkeit, sozialer Gerechtigkeit, Abkehr von der Wachstumsökonomie und Erhalt der Schöpfung und Artenvielfalt verändern wollen.

mehr Info
31.12.2019 - Besinnung
Jahreswechsel 2019 / 2020: Voll Zuversicht ins neue Jahr

Feiern Sie den Jahreswechsel in Gemeinschaft und erleben Sie Phasen der Ruhe und Entspannung in Haus Mariengrund! Neben der Reflexion vergangener Monate, bietet das Seminar die Möglichkeit, individuelle Wünsche oder Herausforderungen für das kommende Jahr in den Blick zu nehmen.

mehr Info
31.12.2019 - Begegnung
Jahreswechsel 2019/2020: Voll Zuversicht ins neue Jahr

Erleben Sie den Jahreswechsel einmal anders. Wir geben Ihnen die Gelegenheit zum Innehalten. Blicken Sie zurück auf das abgelaufene Jahr und schauen Sie mit Zuversicht auf das, was kommen wird.

mehr Info
nach oben