Gastronomie

Die Angebote unseres Bildungshauses beinhalten standardmäßig Vollverpflegung durch die hauseigene Gastronomie. Unsere Speisen werden täglich frisch zubereitet und in Buffet-Form angeboten. Das Mittagessen enthält eine Suppe, Salatspeisen vom Salat-Buffet, eine Hauptspeise sowie eine Dessertauswahl. Zum Abendbrot reichen wir eine warme oder eine kalte Beilage.

Gemeinsam speisen

Die Verpflegung im Rahmen unserer Bildungsangebote erfolgt in Buffetform im Speisesaal des Hauses. In geselliger Runde treffen sich die Teilnehmer und lassen sich ihre Mahlzeiten schmecken. Der Speisesaal befindet sich im Untergeschoss von Haus Mariengrund und ist über unseren Aufzug sowie das vordere Treppenhaus erreichbar. Sollten Sie eine besondere Kost wünschen, informieren Sie uns bitte frühzeitig. Unser Küchenpersonal berücksichtigt Ihre Wünsche gern bei der Zubereitung Ihrer Speisen.

Kreative Pausen

Einen Kaffee zwischendurch nehmen die Teilnehmer im Seminarumfeld ein, nutzen unsere Cafeteria im Erdgeschoss oder ziehen sich auf unserem weitläufigen Parkgelände zurück. Ob Austausch und Reflexion im kleinen Kreis oder Ruhe für sich – in und um Haus Mariengrund finden sich zahlreiche Plätze zum zwanglosen Verweilen.