E-Mann-zipiert

Reflexion der Männerrolle

Sie sind ein aktiver Mann, der im Berufsleben steht und gleichzeitig Partner und Familienvater ist? Sie haben den Anspruch sich selbst im Job zu verwirklichen, möchten aber zudem ihrer Vaterrolle gerecht werden und aktive Zeit mit der Familie verbringen? Sie sind unzufrieden mit der Mann-Rolle, die Ihnen zugeschrieben wird und wollen diese neu füllen?

Wir möchten mit Ihnen innehalten und diesem Spannungsfeld offen entgegentreten. Unter Rücksichtnahme auf gesellschaftliche Erwartungen und familiär Geprägtes möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, Ihre eigene persönliche Mann-Rolle kennenzulernen und ggf. belastende Erfahrungen loszulassen. Nehmen Sie sich diese Auszeit und lassen Sie sich auf dem Weg in Ihre neue Zukunft begleiten.

Susanne Theyssen ist Diplom-Sozialarbeiterin und Systemische Beraterin (DGSF). Zudem ist sie in Traumaorientierte Methoden in Beratung und Therapie sowie zum Integrationscoach ausgebildet. Sie arbeitet desweiteren seit März 2017 als Lehrbeauftragte bei der FH Münster und freiberuflich in der Systemischen Beratung.

Vinzenz Heidrich ist Diplom-Sozialarbeiter/Diplom-Sozialpädagoge und Systemischer Berater (DGSF). Des Weiteren ist er in den Bereichen Case Management, Konfliktmanagement und Moderation ausgebildet. Seit mehreren Jahren bietet er Menschen in Münster Unterstützung im Feld der Stressberatung an.

> weitere Infos


Termin: Sa. 14.04.2018 von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kurs-Nr.: P-0414-01
Leitung: Susanne Theyssen & Vinzenz Heidrich
Kosten: je Person 198 € inkl. Verpflegung
Ort: Haus Mariengrund, Saal II, Nünningweg 133, 48161 Münster

Buchen nur Teilnahme

Anmeldung BH nur TN

Das Seminar bietet neben inhaltlichen Impulsen, Möglichkeiten zur Reflexion und Entspannung in der besonderen Atmosphäre von Haus Mariengrund. Eigene Ressourcen entdecken, durchatmen und Kraft tanken – gönnen Sie sich diese Bildungs-Auszeit!